Neue Fenster – auch im Altbau
Schnell, sauber und ohne große Schäden 

Schon viele Jahre haben wir uns im Fensterbau auf die Altbausanierung spezialisiert. Viele unserer Kunden dachten vor der Erneuerung Ihrer alten Fenster, dass dies mit viel Dreck und Schäden am Haus verbunden ist und waren überrascht, wie schnell, sauber und unkompliziert die Fenster in Ihrem Haus letztendlich ausgetauscht waren.

Anhand einiger Fotos möchten wir zeigen, wie wir arbeiten, denn Bilder sprechen mehr als tausend Worte, wie man so schön sagt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat bei denkmalgeschützten Gebäuden zur Verfügung. Dort sind besondere Vorgaben zu beachten. Wir beraten Sie gern.

divider

1

Die Beratung

Wir legen Wert auf eine individuelle Beratung unserer Kunden. So können wir von Anfang an das Projekt an Ihre Bedürfnisse anpassen und Ihnen die passenden Informationen und Tipps geben. Nutzen Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung im Fensterbau. Egal, ob es sich um eine Altbausanierung oder einen Neubau handelt. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin direkt auf der Baustelle.

2

Aufmaß nehmen

Nach dem Erstgespräch nehmen wir das Aufmaß. Jedes einzelne Fenster wird sorgsam vermessen, damit wir ein detailliertes Angebot erstellen können und später die neuen Fenster auch millimetergenau passen.

3

Angebot erstellen

Bei uns erhalten Sie immer ein detailliertes, schriftliches Angebot mit sämtlichen Positionen. Für die Ausarbeitung eines Angebots nehmen wir uns bewusst viel Zeit. So lassen sich Unannehmlichkeiten bei der Rechnungsstellung weitgehend ausschließen und Sie wissen genau, was auf Sie zukommt.

4

Fertigung der Fenster

Wenn wir den Zuschlag für den Auftrag von Ihnen erhalten haben, geht es sofort an die Produktion der Fenster oder Türen in unserer Werkstatt. Nur im Fall, dass Kunststoff als Material ausgesucht wurde, bestellen wir die fertigen Fenster bei unserem Lieferanten. Natürlich werden auch auf diesem Wege die Fenster millimetergenau angefertigt. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3 Wochen. Sobald die Fenster produziert wurden, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Einbautermin. 

IMG_2751
IMG_2765
IMG_2770
IMG_2790

5

Einbau der Fenster

Zum vereinbarten Einbautermin erscheinen wir mit mehreren Mitarbeitern, um Ihre neuen Fenster möglichst schnell einbauen zu können. In Neubauten werden die Fenster mit geprüften Bändern eingebaut und abgedichtet. Bei der Altbausanierung werden die alten Fenster zunächst sorgfältig und vorsichtig ausgebaut. Viele unserer Kunden waren erstaunt, wie wenig Dreck und Staub bei dieser Arbeit entsteht. Zur Sicherheit decken wir selbstverständlich Ihre Möbel mit entsprechendem Material ab. Die alten Fenster entsorgen wir fachmännisch für Sie, bevor die neuen Fenster eingebaut und abgedichtet werden. Der Einbau der Fenster kann zu fast jeder Jahreszeit und Witterung erfolgen.

IMG_2274
IMG_2250
IMG_2278
IMG_2351
IMG_2790
IMG_2376
IMG_2447
IMG_2459
IMG_2475
schlaich_kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich gern an!
Mathias Schlaich Tel. 07443 – 6443

Unsere Fensterarten

Fensterbau Schlaich
Gartenstrasse 19
72293 Glatten 

Telefon: 0 7443 – 6443
Fax: 0 7443 – 4402
Mail: info@fensterbau-schlaich.de

schlaich_logo_1c

Fensterbau aus Tradition.
SEIT 1919.